Sozialpädagoge/Sozialarbeiter/Erzieher (m/w)


Einsatzort: Ambulante Flüchtlingsarbeit Bad Iburg

Für die ambulante Flüchtlingsarbeit in Bad Iburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w) mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 15,00 Stunden.

Wir brauchen Sie:

  • zur allgemeinen Unterstützung und Beratung von Flüchtlingen bei sozialen Fragestellungen, Wohnungsproblemen, bei der Alltagsbewältigung etc.
  • zur Hilfestellung in Krisen- und Konfliktsituationen sowie bei der Entwicklung realistischer Perspektiven
  • zur Gemeinwesen orientierten Beratung und Unterstützung
  • für die enge Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Bad Iburg, Bürgern, Vereinen und Verbänden sowie insbesondere Ehrenamtlichen
  • für administrative Aufgaben

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter oder vergleichbare Ausbildung
  • hinreichende Englisch-Kenntnisse
  • Freude an der Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Belastbarkeit, Empathie, Geduld und Flexibilität
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten und spannenden Arbeitsfeld
  • Bezahlung nach Haustarifvertrag AWO (in Anlehnung an den TVöD)

Die Einstellung ist zunächst befristet für die Dauer eines Jahres.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit entsprechender Qualifikation bis zum 23.06.2017 an:

AWO Kreisverband für die Region Osnabrück e.V.
Fachbereichsleitung Jugend, Familie und Integration
Herrn Ewert
Johannisstr. 37/38
49078 Osnabrück

oder per Mail an: jugendundfamilie(at)awo-os.de

Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu Herrn Ewert, Tel. 0541 18180-42, auf.