AWO Osnabrück wieder auf den ersten Plätzen beim Hannover Marathon


Zum vierten Mal wurde am 18. April 2015 beim HAJ Hannover Marathon die bundesweite AWO Betriebsmeisterschaft ausgetragen. Bewertet wurden alle AWO Teilnehmenden, die den Marathon, Halbmarathon oder in einer Marathonstaffel gelaufen sind. Die Läuferinnen und Läufer kamen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Den weitesten Reiseweg hatte die Marathonstaffel von der AWO Main-Taunus aus Hattersheim (3. Platz), gefolgt von den beiden Staffeln der AWO Osnabrück (1. und 2. Platz). Auch aus Lüneburg, Seesen, Königslutter, Kellinghusen oder Söhlde und Bad Münder, Nienstädt, Obernkirchen, Vehlen und Seelze waren AWO Mitarbeitende dabei.

Team AWO rennt in Hannover 2015










Das Osnabrücker AWO-rennt-Team 2015 (v. l.): Marcus Wolf, Nicole Ewert, Jörg Rohr, Malte Buhlrich, Rasielle Mittenentzwei, Alexander Schildmann (hinten), Sandra Schilling und Nico Janzen (vorne).


Mit 560 Kindern, 170 Läuferinnen und Läufern und mehr als 130 Helfenden hat sich der AWO Verband wieder als starkes Team präsentiert. Passend zum Wetter trugen alle AWO aktiven sonnengelbe Shirts mit dem Motto "Wir laufen für Integration".

Das nächste Marathon-Wochenende findet am 9. und 10. April 2016 statt.